Dritter Rang für Leonhard Brader

Hochbrück. –Die Schützen der FSG Rosenheim haben sich bei den bayerischen Titelkämpfen mehrfach für die deutsche Meisterschaft qualifiziert.
In der Disziplin Luftgewehr Senioren A erreichten Fritz Genz mit 378 Ringen den 19. Platz und Leonhard Brader mit 377 Ringen den 24. Platz. Beide Schützen konnten sich damit für die deutsche Meisterschaft qualifizieren. In der Klasse Senioren B schoss sich Adalbert Meishammer mit 373 Ringen auf den siebten Platz. Die Mannschaft Senioren-Luftgewehr mit Brader, Genz und Meishammer kam mit 1128 Ringen auf den fünften Platz und schaffte die Qualifikation zur DM.
Bei den Junioren mit dem Luftgewehr belegte Melissa Schubbert den 111. Platz mit 371 Ringen. Helga Schwamborn schoss mit dem Luftgewehr aufgelegt in der Klasse Senioren B w 302,1 Ringe. Dies brachte ihr den 50. Platz und die DM-Quali.
In der Disziplin Zimmerstutzen Altersklasse kam Markus Ahrens auf 254 Ringe und erreichte damit Platz 75. In der Seniorenklasse mit dem Zimmerstutzen schoss sich Leonhard Brader mit 275 Ringen auf den dritten Platz und erreichte die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft. Fritz Genz platzierte sich mit 266 Ringen auf Rang 34. Die Mannschaft mit Ahrens, Brader und Genz schoss 795 Ringe und belegte Platz 17.
Beim Schießen 100 Meter kam Leonhard Brader mit 282 Ringen auf den 15. Platz. In der Disziplin Kleinkaliberpistole Standard schoss Christian Zangl 526 Ringe und erreichte Platz 53. Bei den Senioren kam Wolfgang Zissler mit 525 Ringen auf Platz 40. Mit dem Kleinkalibergewehr liegend in der Seniorenklasse platzierten sich Wolfgang Zissler und Fritz Genz auf den Rängen 26 und 38. Julia Schubbert erreichte bei den Schülern mit der Luftpistole den vierten Platz. Mit ihren 172 Ringen war die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft sicher. Bei den Herren kam Matthias Determeyer mit 369 Ringen auf Platz 52. In der Disziplin freie Pistole schoss sich Determeyer mit 517 Ringen auf Platz 17 und zur deutschen Meisterschaft.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Meisterschaften, Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.