Damenabend-Blasrohrschießen

Unser Damenabend zur Einführung in die Technik Blasrohrschießen mit anschließendem Buffet und geselligen Beisammensein am Sonntag, den 14.1.18 um 17 Uhr war bestens besucht.
Nach Begrüßung durch den ersten Schützenmeister Rudi Thaller und Erläuterungen durch den erfahrenen Blasrohrschützen Erich Seiffert, versuchten sich 17 Damen in dieser neuen Sportart im Bayerischen Sportschützenbund. Unter fachkundiger Anleitung und Aufsicht unserer blasrohrerprobten Herren Erich Seiffert, Peter Rupprecht und Rudi Thaller kamen erfreuliche Talente zu Tage. Mit dem Aha-Erlebnis des richtigen Pustens und den damit gleich erreichten ersten Erfolgen, stellten sich schnell Freude und Spaß an diesem neuen Sportgerät ein. Bertl Meishammer, unser Sportleiter ließ es sich nicht nehmen, trotz einer Erkältung, die ersten Versuche fotografisch festzuhalten. Nach ersten Schießrunden mit dem Blasrohr stärkten die Damen sich am feinen Buffet, um anschließend im Modus einer k.o. Runde die Besten an diesem Abend zu ermitteln.
Als Siegerin ging Simone Seiffert, gefolgt von Gabi Probst, Irmi Seiffert und Birgit Kühnhauser hervor.     
Es war ein fröhlicher Abend an dem auch Ambitionen geweckt wurden, denn einige Damen legten noch ein paar zusätzliche Übungsrunden ein.
Erst gegen 21 Uhr löste sich dann die muntere Gesellschaft auf.

Übungsabend ist zurzeit in der Regel am Montag. Es werden aber auch Sondertermine angeboten, bitte auf der Homepage nachsehen oder bei Erich Seiffert melden, der Euch dann in seinen E-Mail Verteiler für Blasrohrschießen aufnimmt.

Nochmals herzlichsten Dank an unsere Trainer und an alle Damen, die sich auf diese neue Sportart eingelassen haben! 

Ingrid Thaller

 

Dieser Beitrag wurde unter Blasrohrschießen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.