Königsproklamation 2018

 

Königsproklamation 2018 bei der FSG Rosenheim

Auch in diesem Jahr kämpften die Mitglieder der kgl. priv. Feuerschützengesellschaft Rosenheim beim Königsschießen mit Gewehr und Pistole um Ringe und Blattl.

In der Disziplin Luftpistole löste Paul Wimmer die Vorjahrskönigin Feng Rupprecht ab.

Neue Schützenkönigin mit dem Luftgewehr wurde Doreen Moosburger. Sie löste Schützenmeister Rudolf Thaller ab.

In der Schützenjugend blieb der Titel in der Familie. Melissa Schubbert löste ihre Schwester Julia ab.

Feierlich wurden den Siegern die Königsketten umgehängt und je eine Erinnerungsmedaille zum Andenken überreicht. Die stolzen Könige dürfen nun die Feuerschützengesellschaft für das Jahr 2018 bei allen Feierlichkeiten vertreten.

Anschließend erfolgte die Preisverteilung des Königsschießens, vorgenommen vom 1. Schützenmeister Rudolf Thaller.

 

Dieser Beitrag wurde unter Könige, Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.