Bericht von den Rundenwettkämpfen

Die Rundenwettkämpfe 2018/19 haben begonnen und die FSG Rosenheim stellt dazu vier Mannschaften.

Nach zwei bzw. drei Durchgängen ergibt sich folgendes Bild:

Luftgewehr Gauoberliga:
Ein Sieg und eine Niederlage bedeutet im Moment Platz drei in der Tabelle.
Bestes Einzelergebnis: Doreen Moosburger (383) vor Melissa Schubbert (282)


v.l.: Fritz Genz, Melissa Schubbert und Doreen Moosburger. Markus Ahrens fehlt.

Luftgewehr Auflage:
Nach drei Durchgängen liegt die Mannschaft auf Platz 5 mit 18 Punkten.
Platz 4 belegt Aschau mit 25 Punkten.
Bestes Einzelergebnis: Paul Wimmer (296) vor Rudi Angerer (294)


v.l: Rudi Angerer, Helga Schwamborn, Paul Wimmer und Erich Seiffert

Luftpistole Gauklasse:
Ein Sieg und eine Niederlage bedeutet im Moment ebenfalls Platz drei in der Tabelle.
Bestes Einzelergebnis: Matthias Determeyer (377) vor Patricia Lamminger (369).


v.l: Birgit Kühnhauser, Matthias Determeyer, Patricia Lamminger und Stefan Seiffert

Luftpistole B-Klasse:
Großer Erfolg für die neugeschaffene Mannschaft.
Zwei Wettkämpfe und zwei Siege ergeben den ersten Tabellenplatz.
Bestes Einzelergebnis: Julia Schubbert (351) vor Feng Rupprecht (349)


v.l.: Feng Rupprecht, Aloisia Krüger, Julia Schubbert und Arpad Sokoray-Varga.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Rundenwettkampf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.